Arbeit & Gesundheit

  • Arbeitsumfeld
    • Arbeiten bei Hitze
    • Arbeiten bei Kälte
    • Arbeits­stoffe
    • Be­licht­ung und Be­leucht­ung
    • Chemikalien- Kenn­zeichnung
    • Grenz­werte und Mess­ungen
    • Per­sön­liche Schutz­aus­rüst­ung
    • Sanitär- und Sozial­ein­richtungen
    • Sicher­heits­daten­blatt
  • Bildschirmarbeit
    • Am PC ar­bei­ten und gesund bleiben
    • Ausstattung von Bildschirm­arbeits­plätzen
    • Bildschirm­arbeits­brille
    • Ergonomisch Arbeiten mit Notebook und Tablet PC
    • Klicken bis es schmerzt
  • Gesetzliche Grundlagen
    • Arbeitsmittel
    • Arbeitsplatz - Evaluierung
    • Arbeitsstätten und Arbeitsplätze
    • Arbeitsunfall als Arbeitnehmer/-in
    • Berufskrankheiten
    • Funk­tionen im Betrieb
    • Ge­fahr­en­ver­hüt­ung
    • SVP - Sicherheits­vertrauens­personen
    • Un­ter­wei­sung
    • Unfall auf dem Weg zur Arbeit
    • Ziele des Arbeitnehmer­Innen­schutzes
  • Gesund im Betrieb
    • Alkohol am Arbeits­platz
    • Be­last­ung durch Staub
    • Erste Hilfe im Betrieb
    • Gesund­heits­über­wach­ung
    • Gute Erholung im Urlaub
    • Hand- und Hautschutz
    • Lärmschutz im Betrieb
    • Rückenbeschwerden
    • Rauch­verbote - Nicht­raucher­Innen­schutz
    • Richtig arbeiten im Knien und Hocken
    • Sonnenschutz bei der Arbeit
    • Sturzgefahr im Betrieb
    • Vorsicht, Doping im Job
  • Psychische Belastungen
    • Arbeit mit Menschen
    • Arbeit richtig ein­tei­len
    • Burnout bei der Arbeit
    • Pause machen
    • Psychische Krankmacher
    • Stress am Arbeitsplatz
  • SVP Seminare

    Ein Parkettboden muss verlegt, ein Heizungsrohr ausgewechselt, eine Diele erneuert werden. Gerade Handwerker und Handerwerkerin arbeit­en häufig im Knien, in der Hocke oder im Fersensitz.

    Diese Arbeitshaltungen sind aber besonders belastend für Rücken und Knie­ge­lenke. Es gibt auch gesetzliche Regelungen im ArbeitnehmerInnenschutzgesetz oder der Bauarbeiterschutz-Verordnung, die eine möglichst gesunde Arbeits­halt­ung ermöglichen sollen. Denn eine einseitige, lang anhaltende Belastung der Knie kann zu Schädigungen der Gelenke bis hin zu Meniskusproblemen oder Arthrosen führen. Mit einer richtigen Arbeitshaltung können Sie viele dieser Langzeitschäden vermeiden.

    Teleskopstange oder Montagetisch

    Es muss nicht immer im Knien gearbeitet werden. Prüfen Sie jedesmal, bevor Sie sich hinknien, ob es nicht auch in einer anderen Haltung geht. Verwenden Sie so oft wie möglich Werkzeuge zum Arbeiten im Stehen wie Tele­skop­stang­en oder andere Hilfsmittel wie einen Montagetisch, um das Knien zu ver­meid­en.

    Arbeiten Sie nicht länger als eine halbe Stunde ununterbrochen auf den Knien. Wechseln Sie häufiger zwischen kniender und anderen Haltungen.

    Tragen Sie immer einen Knieschutz

    Wenn Sie schon knien müssen: Tragen Sie immer einen Knieschutz. Achten Sie darauf, dass der Knieschutz der Norm entspricht und das CE-Zeichen trägt. Der Knieschutz muss passen, nur dann kann er seine Schutzfunktion wirklich entfalten.

    Trainieren Sie verschiedene Formen des Kniens, das einseitige Knien (das zweite Bein ist rechtwinklig angestellt, der Rücken bleibt gerade) ist schon­en­der für Knie und Rücken.

    Hilfe und Beratung erhalten Sie im Betrieb bei den Präventiv-Fachkräften (Sicher­heits­fach­kraft, ArbeitsmedizinerIn) und außerhalb von den Arbeits­in­spektoraten, von den Gewerkschaften und der Arbeiterkammer.

    Ratgeber

    • Heben und Tragen leicht gemacht (1,8 MB)
    Das OktoberfestSalamander Schuhe Für Die Perfekten shQrdt

    SVP Info

    • Erste Hilfe im Betrieb (0,3 MB)
    • Heben und Tragen leicht gemacht (0,3 MB)

    GESUNDE ARBEIT

    Downloads

    Das OktoberfestSalamander Schuhe Für Die Perfekten shQrdt

    Ratgeber

    • Heben und Tragen leicht gemacht (1,8 MB)

    SVP Info

    • Erste Hilfe im Betrieb (0,3 MB)
    • Heben und Tragen leicht gemacht (0,3 MB)

    Links

    Links

    SVP Newsletter

    • Jetzt bestellen!

    Kontakt

    Kontakt

    Beratung in Ihrem Bundesland

    Hier erhalten Sie kompetente Hilfe:

    AK Burgenland
    AK Kärnten
    AK Niederösterreich
    AK Oberösterreich
    AK Salzburg
    AK Steiermark
    AK Tirol
    AK Vorarlberg
    AK Wien

    GESUNDE ARBEIT

    Das OktoberfestSalamander Schuhe Für Die Perfekten shQrdt
    • Ich bekomme ein Kind
    • Ich bin PendlerIn
    • Ich habe den Job verloren
    • Ich möchte den Job wechseln
    • Ich pflege einen Angehörigen
    • Ich starte ins Berufsleben

    Beratung

    • Arbeit & Gesundheit
    • Arbeit & Recht
    • Beruf & Familie
    • Bildung
    • Konsumentenschutz
    • Steuer & Einkommen

    Interessenvertretung

    • Arbeit & Soziales
    • EU & Internationales
    • Gesundheit & Pflege
    • Steuergerechtigkeit
    • Umwelt & Verkehr
    • Wirtschaft & Verteilungsgerechtigkeit
    • Wissenschaft
    • arbeit.digital

    Service

    • Betriebsrat
    • Digitale Bibliothek
    • Musterbriefe
    • Presse
    • Ratgeber
    • Rechner
    • Studien und Zeitschriften

    Über uns

    • AK & ÖGB Geschichte
    • AK Wahl
    • AK Zukunftsprogramm
    • Beratungserfolge
    • Gremien
    • Kontakt
    • Leistungen
    • Mitgliedschaft

    Seiteninformation

    • Amtssignatur
    • Impressum
    • Datenschutz
    • Presse
    • Newsletter
    • Cookie Präferenzen
    AK Rechner
    alle anzeigen
    AK Rechner
    • © 2019 BAK | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

    • Impressum
    • Datenschutz
    Das OktoberfestSalamander Schuhe Für Die Perfekten shQrdt